Die Aufnahme von Krediten, zum Beispiel zur Finanzierung lang gehegter Wünsche, ist heute keine Seltenheit mehr. Immer mehr Menschen entscheiden sich für die so beliebten Ratenkredite, laut Statistiken nutzen bereits mehr als 15 Millionen Deutsche diese Finanzierungen. Angeboten werden derartige Warenkredite, die auch als Sofortkredite, Ratenkredite oder Wunschkredite zu haben sind, nicht mehr nur bei der Bank um die Ecke. Auch Direktbanken, Finanzvermittler sowie Händler bieten verschiedene Kredite an, und zwar zu sehr unterschiedlichen Konditionen.

 

Jeder Kreditnehmer, der sich für die Neuaufnahme eines Kredites entscheidet, sollte daher die verschiedenen Angebote prüfen. Dies ist jedoch nicht leicht, denn aktuell sind auf dem Markt mehrere Hundert verschiedene Kredite verfügbar. Einen ersten Überblick geben dabei Kreditvergleiche im Internet, die kostenlos und unverbindlich genutzt werden können.

 

Die Kreditvergleiche im Internet sind an verschiedene Banken angeschlossen, deren Konditionen mit einem einzigen Klick verglichen werden. Um herauszufinden, welche Bank die niedrigsten Zinsen bietet, muss der Kreditsuchende lediglich die Wunschkreditsumme sowie die die künftige Kreditrate bzw. die gewünschte Laufzeit angeben. Sind alle Angaben vollständig, ermittelt das Programm jetzt die jeweiligen Zinssätze der Banken und gibt weiterhin wichtige Informationen über den jeweiligen Kredit. Auf Wunsch kann dann die Internetseite der Bank direkt angeklickt und der Kredit beantragt werden.

 

Zu beachten ist jedoch, dass der Kreditvergleich im Internet nicht in jeder Hinsicht alle Fragen beantwortet. So werden die Zinssätze von einigen Banken lediglich als ab-Zinssätze angegeben. Die tatsächlich zu zahlenden Zinsen orientieren sich nämlich an der Bonität des Antragstellers, die vom Einkommen sowie vom Haushaltsüberschuss abhängt. So kann es unter Umständen vorkommen, dass die Zinssätze aus dem Kreditvergleich nach Einreichung der Unterlagen etwas teurer werden. Daneben gibt es aber auch einige Banken, die ihre Zinssätze bereits wieder bonitätsunabhängig angeben. Diese Zinssätze erscheinen zwar auf den ersten Blick etwas teurer, denn Konditionen von unter 4% p.a. erhält man hier nicht. Auf dem zweiten Blick sind diese Zinssätze oft aber trotzdem günstiger, vor allem für Menschen mit mittleren oder geringeren Einkommen.

 

Kreditvergleiche im Internet können jedoch nicht nur von Menschen genutzt werden, die einen neuen Kredit suchen. Auch wenn bereits ein Kredit besteht, kann der Kreditvergleich helfen, günstigere Angebote zu finden. Viele Ratenkredite sind bereits mit einer Kündigungsfrist von nur drei Monaten kündbar, anschließend kann dann die Umschuldung zu einem günstigeren Anbieter erfolgen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.